40 Jahre Internationales Centro di Spiritualità

04.03.2022
Stuttgart (D)
CdS Stuttgart, Kirche, Junge Erwachsene

Das Centro di Spiritualità entstand 1982 (4.März) als Initiative der Katholischen Kirche aus dem Hinhören auf das, was junge Menschen bewegt und aus der Zusammenarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit der Kongregation der Scalabrini-Missionare und demScalabrini-Säkularinstitut.

Ähnliche Blogartikel

27.08.2022

Aktuell, Kirche

G.B. Scalabrini wird am 9. Oktober 2022 heiliggesprochen

Während des Konsistoriums vom 27. August 2022 gab Papst Franziskus das Datum bekannt, an dem G.B. Scalabrini in Rom heiliggesprochen wird. Der Bischof von Piacenza ist Gründer der Missionare vom Hl. Karl Borromäus (Scalabrini Missionare) und der Kongregation der Missionsschwestern vom Hl. Karl Borromäus (Scalabrini-Missionsschwestern), Inspirator des Scalabrini-Säkularinstituts und Vater aller Migranten.

Weiterlesen

13.08.2022

IBZ Solothurn, Junge Erwachsene

Sommerfest im IBZ-Scalabrini

Nach einer kurzen Sommerpause ist das IBZ-Scalabrini am 13. August wieder zu neuem Leben erwacht. Über 120 Leute sind gekommen, viele, die in den letzten Monaten dem Zentrum ein Gesicht gaben – beim Treffpunkt Konversation Deutsch, beim Friedensgebet oder bei vielen anderen Gelegenheiten und auch die Teilnehmer des diesjährigen Sommertreffens aus Stuttgart und Rom.

Weiterlesen

21.05.2022

Aktuell, Kirche

Giovanni Battista Scalabrini wird heiliggesprochen!

Diese freudige Mitteilung erreichte uns Ende Mai, mitten im Scalabrini-Jahr, das wir zum Gedenken an den 25. Jahrestag der Seligsprechung von G.B. Scalabrini (9. November 1997) begehen.

Weiterlesen